Sie sind hier

Stört es Sie, dass seit dem 1. Juni 2018 im Eingangsbereich (fast) jedes staatlichen Dienstgebäudes in Bayern ein Kreuz („Kreuzerlass“ der bayerischen Staatsregierung) hängt?

Zuletzt aktualisiert von admin am 15. Februar 2019 - 15:47
Ja, sehr, weil es gegen das Gebot der weltanschaulichen Neutralität des Staates verstößt.
76% (81 Stimmen)
Ja, im Prinzip schon. Ich habe das Kreuz bisher aber nicht wahrgenommen.
9% (10 Stimmen)
Nein, weil ich mich durch das Kreuz nicht beeinträchtigt sehe.
4% (4 Stimmen)
Nein, weil das Kreuz Ausdruck der geschichtlichen und kulturellen Prägung Bayerns ist.
11% (12 Stimmen)
Gesamtstimmen: 107